Yandex hat eine interessante Studie veröffentlicht: Suche nach Alkohol im Internet. Vodka– das typisch russische Alkoholgetränk steht dabei nicht an erster Stelle. Aber Vorsicht, noch nicht die falschen Rückschlüsse ziehen. Vodka ist immer noch populär und beliebt, die Russen kennen sich darin offensichtlich zu gut aus und brauchen keine weiteren Informationen über das Getränk.

Ergebnisse der Studie über das Suchverhalten nach Alkoholgetränken

Es gibt täglich rund 100.000 Suchanfragen bezüglich Alkohol in Russland. Am meisten interessieren sich Russen für Wein und seine verschiedenen Sorten. Beliebt sind dabei die französischen trockenen Weine, gefolgt von italienischen, abchasischen und georgischen Weinsorten.

Vodka steht nach Bier auf dem dritten Platz. Für Whisky ist die Anzahl der Suchanfragen im letzten Jahr um 100% gestiegen!

(Quelle: Яндекс)Alkohol in Russland

Bezeichnungen im Bild:
1. Wein, 2. Bier 3. Vodka 4. Coctails 5. Whisky 6. Cognac 7. Tequila 8. Likör 9. Gin 10. Selbstgebrannter Schnaps („Samogon“)

In der Suchstatistik nach Alkohol in der russischen Suchmacshine Yandex beobachtet man auch die saisonalen Differenzen. So wird beispielsweise „Vodka“ als Suchbegriff im Winter eingegeben, im Sommer sucht man dagegen nach Bier.

Kognac wird zum 23.Februar („Tag der Vaterlandsverteidiger“ bzw. inoffiziell „Vatertag“) zum Nationalgetränk und Martini erfreut alle Frauen am Frauentag (08.März).

Zum Silvester ist der eindeutige Such-Favorit – „Sowjetischer Champagner“ („Sowjetskoje Schampanskoje“), der russische traditionelle Schaumwein.

Na dann Prost! Und einen guten Rutsch wünschen wir allen Lesern dieses Blogs! 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.