Yandex Gebotssteuerung

Yandex Gebotssteuerung: Mehr Zielklicks für dasselbe Budget

In der ersten September Woche 2018 führte Yandex.Direct eine signifikante Änderung im Gebotsverfahren ein. Das manuelle Bidmanagement im Search- und Display Netzwerk wurde durch eine neue Gebotsstrategie ersetzt. Welche Änderungen für Werbetreibende bringt die neue halbautomatische Strategie mit sich?

Das Ende der manuellen Gebotssteuerung im Yandex Werbenetzwerk

Die bisher einzig mögliche manuelle Anzeigen-Verwaltung wurde letzte Woche von Yandex eingestellt. Automatisierung ist das neue Stichwort. Ab jetzt werden Kampagnen im Werbenetzwerk von Yandex, selbst mit manuellen Geboten, immer von automatischen Algorithmen unterstützt. Was heißt das konkret für Werbetreibende? Laut Yandex hat die neue Strategie einen gewaltigen Vorteil: Dank der Teil-Automatisierung sollen innerhalb des angegebenen Budgets so viele Conversions wie möglich erzielt werden. Damit sollen potentielle Kunden, die im Netz auf thematischen Websites surfen, angelockt werden und das zu einem optimierten Preis/Leistungs-Verhältnis. 

Die bisher mögliche manuelle Gebotsverwaltung für das Yandex Display Netzwerk wurde vor kurzem eingestellt. Automatisierung ist das neue Stichwort. Ab sofort werden Gebote für die Werbeanzeigen im Yandex Display Network in Yandex.Direct durch automatische Algorithmen unterstützt. Was heißt das konkret für Werbetreibende? Laut Yandex hat die neue Strategie einen gewaltigen Vorteil: Dank der Teil-Automatisierung sollen innerhalb des angegebenen Budgets mehr Conversions erzielt werden. Das funktioniert durch automatische Gebotserhöhung für die Webseitenplatzierungen, durch die potenziell konvertierende Nutzer optimal erreicht werden. Manche Klicks werden also teuerer dafür  aber effektiver sein.

Immer mehr Werbetreibende vertrauen das Bidding automatisierten Systemen an. Sogenannte Machine-Learning-Technologien berücksichtigen Tausende von Faktoren, die im manuellen Modus kaum zu handhaben sind. Die Anreicherung der Strategie mit neuen technischen Möglichkeiten wird es uns erlauben, ein größeres Volumen an qualitativ hochwertigem Traffic abzudecken und die Effizienz der Yandex.Direct Kampagnen zu steigern“ sagt Maria Baibik, Leiterin der Abteilung für Entwicklung von Yandex.Direct.

Yandex.Direct Gebotssteuerung nutzen

Die neue Strategie heißt aus dem Russischen übersetzt: „manuelle Steuerung mit Optimierung in Werbenetzwerken“, bzw. auf Englisch: „Manual bid management with optimization in ad networks“. Sie wird als Standartfunktion zur Verfügung stehen, wenn Sie nicht nur im Search Bereich werben wollen. Das System wird weiterhin Ihre manuellen Gebote für jedes Keyword, Phrase oder Wortgruppe annehmen, jedoch werden die maximierten CPCs nur im Search Bereich garantiert. Im Display Netwerk Bereich werden Gebote intelligent optimiert: Z.B. Für Klicks mit einer geringen Conversion-Wahrscheinlichkeit werden diese automatisch gesenkt und Gebote für Klicks mit einer hohen Conversion-Wahrscheinlichkeit werden erhöht.

An Technologien für Lokalisierung der konvertierenden Trafficquellen arbeitet Yandex schon lange. Bei der Auswahl der Werbeplätze und der Webseiten im Yandex Netzwerk wird  für jede einzelne Anzeige sowohl die Nutzerqualität als auch die Qualität der Webseite berücksichtigt. Bereits in den letzten zwei Jahren haben Werbetreibende von einem Conversionanstieg von etwa 5% profitieren können.

Screenshot aus: Yandex.Direct. Die neue manuelle Gebotssteuerung im Yandex Display Netzwerk.

Tipp: Um noch mehr Conversions durch Yandex.Direct Kampagnen zu erreichen, empfehlen wir Ihnen das Tracking von Yandex – Yandex.Metrika genannt – auf Ihrer Website einzurichten und die gewünschten Ziele dort anzugeben. Somit helfen Sie den automatischen Algorithmen sich noch mehr auf Ihre Zielgruppen zu orientieren.

Sowohl bei der Einrichtung des Trackings als auch bei den Werbekampagnen in Yandex.Direct können wir selbstverständlich behilflich sein. Hier geht es zu unserem Kontaktformular.