Mitte Oktober 2012 startet vKontakte ein eigenes Werbenetzwerk und ab Dezember wird auch der Retargeting Dienst für Werbetreibende im sozialen Netzwerk verfügbar sein. 

Dies hat Ilja Perekopskij, der stellvertretende Generaldirektor von vKontakte, auf einer SEO Konferenz in Kazan Ende September 2012 bekanntgegeben. Die Nachricht ist vor allem für Unternehmen interessant, die auf Online und Social Media Werbung im RuNET setzen. Auf einen Schlag bekommen sie dann den Zugang zu mehr als 120 Mio russischen Internetnutzern. Dies ist die aktuelle Anzahl der offiziell registrierten Accounts auf vk.com in Russland.

Vorteile für Werbetreibende

Das eigene Advertising Netzwerk auf vk.com wird es zukünftig den Inhabern von Webseiten erlauben zu erfahren, für welche Waren sich ihre User interessieren, sodass die Kunden des Werbenetzwerks von vk.com ihnen die entsprechende Werbung auf ihren Seiten anzeigen können.

Der Start vom Retargeting Dienst ist vorerst laut Perekopskij für Anfang Dezember geplant. Sein Funktionsprinzip soll mit dem von Facebook Excange sehr ähnlich sein. Das Retargeting wird die User Verhalten Analyse ermöglichen, sodass die Inhaber von Webseiten ihnen die „richtige“ Werbung anzeigen können. Wenn ein User beispielsweise die Ware in einem Online-Shop in den Warenkorb hinzufügt, jedoch noch nicht bezahlt hat, wird eine Werbeanzeige auf vk.com ihn darauf aufmerksam machen, sodass der User den Kaufvorgang abschließen kann.

Die eigene Suchmaschine ist nicht in Sicht

Das Werbenetzwerk von vKontakte soll in puncto Profit mit Yandex Direkt und Google AdWords vergleichbar sein, so Perekopskij. Die zwei Werbedienste haben sich schon längst auf dem russischen Internetmarkt als effizientes Marketinginstrument etabliert. Die Hälfte vom durch die Werbung erzogenen Gewinn wird dabei der Webmaster bekommen. Unternehmen, die bereits ihre Apps auf vk.com haben, werden als erste den neuen Dienst benutzen können.

Die eigene Suchmaschine von vKontakte ist hingegen noch nicht in Sicht. „Wir haben nicht vor, die eigene Suchmaschine zu starten. – hat dazu Ilja Perekopskij im September gesagt. – Wir sind in einem anderem Geschäft“.

WIR BERATEN SIE GERN BEZÜGLICH DER WERBUNG AUF VK.COM! ZUR UNVERBINDLICHEN ANFRAGE>>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.